Medizinische Versorgungszentren (MVZ) am Heidekreis-Klinikum
Druckversion der URL: https://heidekreis-klinikum.de/Behandlungsangebote/Medizinische-Versorgungszentren/index.php

Medizinische Versorgungszentren (MVZ) am Heidekreis-Klinikum

Wir nehmen uns für Sie Zeit, um durch eine körperliche Untersuchung und nach Durchführung der notwendigen Diagnostik zu einer exakten Diagnose zu kommen. Anschließend behandeln wir Ihre Beschwerden durch eine zielgerichtete Therapie. Unsere medizinischen Fachangestellten sorgen dabei für den schnellen und reibungslosen Ablauf.

Praxen am Standort Soltau

Praxen am Standort Walsrode

Was ist ein Medizinisches Versorgungszentrum?

Ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) ist - ähnlich einer ärztlichen Gemeinschaftspraxis - eine Einrichtung zur ambulanten Krankenversorgung, in der gesetzlich und privat versicherte Patientinnen und Patienten behandelt werden. In der Einrichtung arbeiten Ärztinnen und Ärzte unterschiedlicher Fachrichtungen unter einem Dach Hand in Hand zusammen. Den Patientinnen und Patienten wird von der Vorsorge bis hin zur Behandlung und Nachsorge, ein fachübergreifendes medizinisches Leistungsspektrum auf hohem Niveau geboten. Unsere Patientinnen und Patienten profitieren von einer flexiblen Rundum-Betreuung. Durch die enge Anbindung an das Heidekreis-Klinikum wird unseren Patientinnen und Patienten eine hervorragende und fachübergreifende interdisziplinäre Versorgung gewährleistet.

Was benötigen Sie zur Behandlung?

Vereinbaren Sie bitte zuerst einen Termin mit uns. Zu Ihrem Termin bringen Sie bitte Ihre Krankenversicherungskarte mit. Falls Sie auf Überweisung einer anderen Ärztin/ eines anderen Arztes zu uns kommen, bringen Sie bitte eine Überweisung mit. Diese Überweisung muss auf das Fachgebiet eines unserer Ärztinnen und Ärzte ausgestellt sein. Gern stehen wir Ihnen für weitere Fragen und Auskünfte zur Verfügung.