Menu

Akademisches Lehrkrankenhaus
der Universität Hamburg

Dankeschön – das NEIN „gewinnt“

Montag, 19. April 2021

Die Entscheidung ist gefallen im Bürgerentscheid. Das „Nein" – und damit der Zuspruch für Standort F4 (Stand: 18.04.2021, 21 Uhr) – hat die Mehrheit der abgegebenen Stimmen erreicht. Damit haben die Bürgerinnen und Bürger des Heidekreises die Standortentscheidung des Kreistages und des Aufsichtsrates bestätigt.

Jetzt sei es an der Zeit, so Aufsichtsratsvorsitzender Hermann Norden, „dass wir unsere Planungen zum neuen Gesamtklinikum weiter vorantreiben, um den engen Zeitplan einzuhalten." Am kommenden Montag und Dienstag wird das Preisgericht des europaweiten Architektenwettbewerbs aus 16 Modellen und Plänen das Siegermodell wählen. Dr. med. Achim Rogge, Geschäftsführer des Heidekreis-Klinikums: „Wir können dann der Bevölkerung zeitnah anhand eines Modells zeigen, auf was für einen Klinikneubau sich unsere Mitarbeitenden und der gesamte Landkreis freuen können."

Dr. Rogge freut sich über das Ergebnis des Bürgerentscheids: „Diese Abstimmung hat auch gezeigt, dass wir viele Menschen durch faktenbasierte Argumente überzeugen konnten." In Live-Streams mit vielen verschiedenen Experten, wurde auf Facebook und You Tube in den Kommentaren gestellten Fragen rund um den Bau des Gesamtklinikums beantwortet. Auf der Website des Heidekreis-Klinikums finden sich viele Informationen rund um das Projekt. Für diesen Klinikneubau, so Dr. Rogge, „haben so viele Menschen im gesamten Landkreis sprichwörtlich gekämpft: Sind für ihn auf die Straße gegangen, haben bei Wind und Wetter an Informationsständen ausgehalten. Alle Altersstufen haben sich hinter unserem Klinikum versammelt, parteiübergreifend wurde gemeinsam für ihn geworben. Wir bedanken uns herzlich für diesen großartigen Einsatz für unser HKK! Und dieser große Einsatz von so vielen Menschen macht mir Hoffnung, dass – eines Tages – auch durch unser Gesamtklinikum, die Wunden, die leider wieder entstanden sind, auch ein Stück weit heilen werden. Das Heidekreis-Klinikum ist für ALLE Menschen im Heidekreis da – immer 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr."

Beim Anklicken dieser Stichwörter finden Sie weitere Informationen zum Thema:

Folgen Sie uns!

Wir sind auch in den Sozialen Netzwerken zu finden: @KlinikumHeidekreis

Facebook

Instagram

YouTube