Menu

Akademisches Lehrkrankenhaus
der Universität Hamburg

Leitenden Apotheker (m/w/d)

Wir suchen für die Zentralapotheke zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leitenden Apotheker (m/w/d). Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 38,5 Stunden. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche, personelle und organisatorische Leitung
  • Durchführung der patientenorientierten Arzneimittelversorgung (PAV) im Rahmen von pharmazeutischer
  • Anamnese und Therapiebegleitung sowie die Unit-Dose-Versorgung
  • Beratung von Ärzten, Pflegekräften und Mitarbeitern der Verwaltung in allen Fragestellungen zur Arzneimitteltherapie insbesondere auch unter pharmako-ökonomischen Kriterien
  • Übernahme des Vorsitzes bzw. die Teilnahme und Mitarbeit in Kommissionen und Gremien des Krankenhauses
  • Mitarbeit in der Zentralen Zytostatikaherstellung

Ihr Profil:

  • Sie haben großes Interesse an therapiebegleitender pharmazeutischer Beratung und die Bereitschaft zum interdisziplinären Austausch auch im Bereich der Intensivmedizin und des Antibiotic-Stewardship
  • Sie begreifen Veränderung als Chance und gestalten die dynamischen Prozesse des Klinikums mit
  • Sie sind ein Organisationstalent und zeichnen sich durch Freude an Personalführung, Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft aus
  • Sie bringen Kenntnisse und Erfahrungen auf dem Gebiet der onkologischen Pharmazie mit
  • Sie verfügen idealerweise über die Weiterbildung Klinische Pharmazie und sind bereit zur Teilnahme an der Rufbereitschaft

Wir bieten:

  • Eine in den Klinikbetrieb sehr gut integrierte Krankenhausapotheke
  • Ein interessantes, abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabenspektrum mit einem aufstrebenden und loyalen Team an Ihrer Seite
  • Die Möglichkeit zur planerischen Mitgestaltung der Apotheke im Neubau des Zentralklinikums und beim Ausbau der onkologischen Pharmazie

Eine Einarbeitung in alle krankenhausspezifischen Aufgabengebiete wird gewährleistet.

Auskünfte erteilt gern der Leitende Apotheker, Herr Klaus Meier, erreichbar unter Telefon 05191 602-3610.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltvorstellung bitte an:

Heidekreis-Klinikum gGmbH
Krankenhäuser Soltau und Walsrode
Personalabteilung
Robert-Koch-Str. 4
29664 Walsrode
personalabteilung@heidekreis-klinikum.de

Weiterführende Links:

Beim Anklicken dieser Stichwörter finden Sie weitere Informationen zum Thema: