Menu

Akademisches Lehrkrankenhaus
der Universität Hamburg

Assistenzarzt zur Weiterbildung (m/w/d)

Für die Finkelstein-Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Standort Walsrode suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Assistenzarzt zur Weiterbildung (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit.

Die Finkelstein-Klinik behandelt und betreut fachübergreifend jährlich etwa 2.200 Kinder und Jugendliche stationär und durchschnittlich 3.500 Patienten ambulant. Neben der allgemeinpädiatrischen Versorgung bietet die Klinik Leistungen und Schwerpunkte in der Neonatologie und pädiatrischen Intensivmedizin, Allergologie und pädiatrischen Pneumologie.

Ihre Aufgaben:
Nach den Vorgaben der Bundesärztekammer bieten wir Ihnen ein Logbuch gemäß der Weiterbildungsordnung, mit dem Sie unmittelbar Ihre Weiterbildungsinhalte ergänzen und überprüfen können. Sie haben unter entsprechender Supervision direkten Zugang zu diversen medizintechnischen Untersuchungsmöglichkeiten. In kollegialer Zusammenarbeit versorgen Sie die Kinder der HNO-Belegabteilung
und gemeinsam mit der chirurgischen Abteilung die chirurgischen Kinder und Jugendlichen. Auf der neonatologischen Intensivstation mit 4 Beatmungsplätzen direkt in der Nähe der Kreißsäle mit jährlich ca. 900 Geburten behandeln Sie die kranken Neu- und Frühgeborenen.

Ihr Profil:
Sie befinden sich in der Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d) für Kinder- und Jugendmedizin und sind interessiert an neuen Entwicklungen des Fachs. Zudem sind Sie teamfähig und verbinden Engagement mit einer selbstständigen, zuverlässigen Arbeitsweise.

Wir bieten Ihnen:
Bei uns erwarten Sie neben einem angenehmen Arbeitsklima vielfältige Möglichkeiten zur fachlichen Fort- und Weiterbildung. Die Vergütung erfolgt nach dem TV-Ärzte/VKA mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Alle Weiterführenden Schulen befinden sich an den Orten Soltau und Walsrode.

Auskünfte erteilt gern der Chefarzt der Abteilung, Dr. med. Michael Abend, erreichbar über das Sekretariat, Angela Wolf, unter Telefon 05161 602-1431 oder unter der Handynummer 0160 350 441 0.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre Bewerbung bitte an:

Heidekreis-Klinikum gGmbH
Krankenhäuser Soltau und Walsrode
Personalabteilung
Robert-Koch-Str. 4
29664 Walsrode
personalabteilung@heidekreis-klinikum.de

 

Weiterführende Links:

Beim Anklicken dieser Stichwörter finden Sie weitere Informationen zum Thema: