Menu

Akademisches Lehrkrankenhaus
der Universität Hamburg

Als älterer Mensch im Heidekreis-Klinikum

Als älterer Mensch im Heidekreis-Klinikum

Gerade für ältere Menschen ist ein Krankenhausaufenthalt mit vielen Unsicherheiten und Sorgen behaftet. Um Ihnen die Ängste vor der neuen Umgebung und den ungewohnten Abläufen zu nehmen, sind auf dieser Seite alle Informationen rund um den altersgerechten Aufenthalt im Heidekreis Klinikum zusammengetragen.

An beiden Standorten des Klinikums ist der Zugang zum Gebäude rollstuhl- und rollatorengerecht gestaltet. Eine Anfahrt über die Rettungswagenrampe sollte nur in akuten Situationen in Betracht gezogen werden, da ansonsten Notfälle blockiert werden könnten. Auch im Haus selbst ist die Umgebung an die Bedürfnisse der Patientinnen und Patienten angepasst, dabei entspricht das Heidekreis-Klinikum den geltenden Standards. Neben den alters- und behindertengerecht ausgestatteten Sanitäranlagen und WCs bieten vor allem die höhenverstellbaren Betten eine besonders hohe Flexibilität für ältere Menschen im Klinikalltag.

Die geriatrische Abteilung des Klinikums setzt sich speziell mit den medizinischen Herausforderungen des hohen Lebensalters auseinander. Auf zwei Stationen werden ältere Menschen durch ein interdisziplinäres Team behandelt und betreut. Beide Stationen verfügen über geräumige und behindertengerecht ausgestattete 1- bis 2-Bettzimmer, in denen sich Patientinnen und Patienten beispielsweise auch mit Rollator oder Rollstuhl frei bewegen können.

Des Weiteren existiert ein Konzept für Menschen mit demenziellen Erkrankungen.

Die Vernetzung mit ambulanten Pflegediensten und -heimen sowie Reha-Kliniken über den Sozialdienst des Heidekreis-Klinikums ist ein wichtiger Aspekt, der älteren Patientinnen und Patienten und ihren Angehörigen Sicherheit gibt, vor allem im Rahmen des Entlassungsprozesses.

Weitere Informationen bezüglich des Unterstützungs- und Pflegeprozesses für ältere Menschen nach einem Aufenthalt im Heidekreis-Klinikum finden Sie auch im Bereich Patientensicherheit-Überleitungsmanagement.

Beim Anklicken dieser Stichwörter finden Sie weitere Informationen zum Thema: