Menu

Akademisches Lehrkrankenhaus
der Universität Hamburg

Diabetesberatung im Heidekreis-Klinikum

Unsere Diabetesberatung hilft Betroffenen mit der Erkrankung Diabetes besser umzugehen. Wir informieren Sie hier zu unseren wesentlichen Beratungsthemen.

Das Leistungsspektrum der Diabetesberatung am Heidekreis-Klinikum umfasst:

  • Einzelschulungen oder Schulungen für Kleingruppen, gerne unter Einbeziehung der Familie
  • Unterweisungen im Insulin spritzen und Blutzucker messen
  • Schulungen rund um das Leben mit Diabetes bei Betroffenen mit Typ 1 und Typ 2 Diabetes
  • Aufklärung zu Vermeidungs- und Umgangsstrategien mit Unterzuckerungen
  • Optimierung der Einstellung im stationären Bereich in Zusammenarbeit mit den Ärztinnen und Ärzten, um die Komplikationsrate zu senken und damit eine verkürzte Liegedauer zu erreichen
  • Optimierung der Diabetestherapie, natürlich individuell an die Bedürfnisse der Betroffenen angepasst und unter Einbezug derer Wünsche
  • Unterweisungen in der Insulinpumpenhandhabung und Optimierung der Therapie auch unter Einbeziehung von Daten der kontinuierlichen Glucosemessung (CGM) bei Typ 1 Diabetes
  • Unterstützung der Behandlung des Insulinresistenzsyndroms "wenn das Insulin nicht mehr wirkt" durch gezielte Diätetik und gemeinsame Therapie in Zusammenarbeit mit der Physiotherapie

Beim Anklicken dieser Stichwörter finden Sie weitere Informationen zum Thema: