Menu

Akademisches Lehrkrankenhaus
der Universität Hamburg

Wir sind für Sie da! Die Klinikseelsorgerinnen und -seelsorger im Heidekreis-Klinikum

Der plötzliche Ausbruch einer Krankheit, schwere Schicksalsschläge, eine unerwartete Diagnose oder bevorstehende Operation können viele Fragen und Ängste bei Patientinnen und Patienten sowie ihren Angehörigen hervorrufen. Wir, die Klinikseelsorgerinnen und – seelsorger des Heidekreis-Klinikums, sind in solchen Situationen mit einem offenen Ohr für Sie da, stehen Ihnen zur Seite und begleiten Sie.

Klinikseelsorge am Standort Walsrode

Wir für Sie:

Was auf der Seele liegt, braucht Zeit und Raum. Seelsorge nimmt Ihre Gefühle und Empfindungen wahr. Wir möchten Sie nicht allein lassen mit Ihren Sorgen, Ängsten oder Ihrer Einsamkeit. Deshalb ergreifen wir oftmals selbst die Initiative und machen einen Rundgang, um uns nach Ihnen zu erkundigen. Wenn Sie von sich aus wünschen, dass wir Sie besuchen, können Sie die „Grünen Damen“ oder die Mitarbeitenden auf Ihrer Station darum bitten, uns zu benachrichtigen. Wir respektieren Ihre jeweilige Religion – ebenso respektieren wir, wenn Sie keiner Religion angehören.

Gottesdienste:

Wir bieten unseren Patientinnen und Patienten, die den Wunsch haben, Gott zu begegnen, Abendmahlgottesdienste, Sternenkinder-Gottesdienste und Aussegnungen an. Auf Wunsch kann auch eine Andacht auf Ihrem Zimmer stattfinden. In der Regel wird jeden Donnerstag um 17:00 Uhr eine Andacht in unserem Andachtsraum (Raum der Stille) im 3. Obergeschoss gehalten. Dazu ist jeder und jede herzlich eingeladen. Rund um die Uhr können unsere Patientinnen und Patienten diesen „Raum der Stille“ nutzen: Dort liegt auch ein Buch aus, in das Sie ihre Bitten und Gedanken aufschreiben können; diese werden dann auf Wunsch in das Fürbittengebet der Andacht aufgenommen.

Klinikseelsorge am Standort Soltau

Die Gottesdienste für Patienten finden alle vier Wochen i. d. R. jeden ersten Samstag im Monat um 19 Uhr im „Raum Hamburg" statt. Traditionell werden diese mit Abendmahl gefeiert.

Gerne können Sie auch unsere Grünen Damen ansprechen, die Ihnen auch ein offenes Ohr schenken oder Ihren Aufenthalt mit kleinen Diensten erleichtern.

Beim Anklicken dieser Stichwörter finden Sie weitere Informationen zum Thema: