Menu

Akademisches Lehrkrankenhaus
der Universität Hamburg

Controller/in Krankenhaus

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur unbefristeten Einstellung für den Bereich betriebswirtschaftliches Controlling in Voll- oder Teilzeit eine/n Controller/in Krankenhaus.

Die Krankenhäuser des Heidekreis-Klinikums in Soltau und Walsrode wurden grundlegend saniert und bieten sowohl von den Räumlichkeiten als auch von der apparativen Ausstattung her attraktive Arbeitsbedingungen. Unser Klinikum erfüllt den Versorgungsauftrag für den Landkreis Heidekreis. Mit einem Investitionsvolumen von über 80 Mio. Euro sind moderne, leistungsfähige Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung entstanden. Im Rahmen eines Umstrukturierungsprozesses wurden in beiden Häusern Schwerpunktbildungen vollzogen.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der Erstellung der Wirtschaftspläne und der Mittelfristplanungen
Vorbereitung und Begleitung der Entgeltverhandlungen

  • Beteiligung an der Erstellung der Monats- und Jahresabschlüsse
  • 
Ausbau und Weiterentwicklung der Controllingsysteme, der innerbetrieblichen Leistungsverrechnung und der Kostenrechnung
  • Betreuung und Durchführung von Projekten der Geschäftsleitung und Übernahme von betriebswirtschaftlichen Sonderaufgaben

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes betriebswirtschaftliches (Fach-)Hochschulstudium mit Schwerpunkt Controlling oder ein vergleichbarer Abschluss
  • 
relevante Berufserfahrung im Controlling eines mittelständischen oder größeren Unternehmens, idealerweise im Krankenhaus oder Gesundheitswesen
  • Kenntnisse in der Krankenhausfinanzierung und in den Controllingsystemen im Krankenhaus wünschenswert
  • 
routinierter Umgang mit MS Office
  • 
hohe Kommunikationssicherheit in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit, ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und selbstständiges Arbeiten

Wir bieten:

  • ein herausforderndes, abwechslungsreiches und vielseitiges Aufgabengebiet in einem innovativen Umfeld

  • einen sicheren Arbeitsplatz, ein hohes Maß an Eigenverantwortung und weitreichenden Gestaltungsfreiraum
  • ein sympathisches Team
  • 
interessante Weiterbildungs- und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • 
eine leistungsgerechte Vergütung gemäß TVöD einschließlich einer zusätzlichen Altersversorgung

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gern Herr Buchhop unter der Telefonnummer 05161 602-1218.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen.

Heidekreis-Klinikum GmbH
Personalabteilung

Robert-Koch-Straße 4
29664 Walsrode
personalabteilung@heidekreis-klinikum.de