Menu

Akademisches Lehrkrankenhaus
der Universität Hamburg

Medizintechniker (m/w/d)

Für die Heidekreis-Dienstleistungsgesellschaft suchen wir zur Verstärkung unserer Medizintechnik an den Krankenhäusern Walsrode und Soltau, mit wechselnden Einsätzen an beiden Orten, zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizintechniker (m/w/d).
Die Stelle ist unbefristet zu besetzen. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 38,50 Stunden.

Ihre Aufgaben:

  • Inspektion, Wartung und Reparatur von medizintechnischen Geräten und Anlagen
  • Umsetzung der geltenden gesetzlichen Vorschriften und Prüfungen, insbesondere des MPG und der MPBetreibV
  • Dokumentation durchgeführter Maßnahmen und Pflege der Gerätedatenbank
  • Beratung aller Anwendergruppen in Fragen des Einkaufs und des wirtschaftlichen Betriebs medizintechnischer Systeme
  • Überwachung von Lieferanten und Dienstleistern
  • Administration relevanter IT-Systeme

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder Studium im Bereich Medizintechnik oder Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • idealerweise Erfahrungen in der Medizintechnik oder Elektrotechnik
  • technische Kompetenz und Praxis im Umgang mit elektronischer Messtechnik
  • gute Kenntnisse in der systematischen Fehlersuche defekter elektronischer Geräte und Anlagen
  • solides IT-Know-how in Fachanwendungen und MS-Office-Standardanwendungen
  • ausgeprägte Service- bzw. Dienstleistungsbereitschaft
  • selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise
  • sicheres, freundliches Auftreten und hohes Maß an Motivation

Wir bieten:

  • eine vielseitige Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld
  • eine verantwortungsvolle Position mit Entwicklungsmöglichkeiten
  • Möglichkeiten zur Schulung und Weiterbildung

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gern Herr Franck unter der Telefonnummer 05161 602-1265.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann richten Sie Ihre Bewerbung bitte an:

Heidekreis-Klinikum gGmbH
Krankenhäuser Soltau und Walsrode
Personalabteilung
Robert-Koch-Str. 4
29664 Walsrode
personalabteilung@heidekreis-klinikum.de

Beim Anklicken dieser Stichwörter finden Sie weitere Informationen zum Thema: